Samstag, 12. Januar 2019

Arundakopf, 2876 m

Lohnende Skitour im Schleisertal

Blick auf den Arundakopf (Bildmitte)

Arundakopf, 2876 m




Unsere heutige Skitour führt auf den Arundakopf, einem schönen Berg in der Sesvennagruppe. Der   aussichtsreiche Gipfel liegt in einer herrlichen Landschaft, umgeben von den höchsten Bergen des Vinschgaus, und bietet ein weitläufiges Aufstiegs- und Abfahrtsgelände. Die steilen Hänge verlangen gute Schneebedingungen. 

Samstag, 29. Dezember 2018

Matthäuskopf, 2741 m und Unterer Malfragkopf, 2654 m

Grandioses Zanderstal

Untermalfraghütte im Zanderstal

Matthäuskopf, 2741 m


Der Matthäuskopf und der Untere Malfragkopf sind zwei großartige Berge im hinteren Zanderstal, einem faszinierenden Seitental von Samnaun. Die Skitour führt nicht nur in eine herrliche Landschaft, auch der Ausblick am Gipfel und das weitläufige Aufstiegs- und Abfahrtsgelände bieten alles was ein Bergsteigerherz begehrt.

Dienstag, 25. Dezember 2018

Kleine Kreuzspitze, 2510 m

Großartige Skitour auf die Kleine Kreuzspitze

Aufstiegsweg zur Kleinen Kreuzspitze

Kleine Kreuzspitze, 2510 m (Bild: Harry M.)



Die Kleine Kreuzspitze ist ein beliebter Skitourenberg in den Stubaier Alpen und etwa 200 Höhenmeter tiefer als ihre große Nachbarin, die Hohe Kreuzspitze. Der Aufstieg führt vom Weiler Flading im Ratschingstal über die schönen Hänge der Klammalm auf den Gipfel, von wo aus man einen wunderbaren Blick auf die Brennerberge, die Texelgruppe und die Dolomiten hat.

Samstag, 22. Dezember 2018

Valbenairspitze, 3199 m

Aussichtsreicher Pulver-Dreitausender im Langtauferertal

Blick durch das Rotebental auf den Sattel

Valbenairspitze, 3199 m (Blick: Mitterlochspitze)

Unsere heutige Skitour führt auf einen schönen Dreitausender im Langtauferertal: die Valbenairspitze hoch über Melag. Der aussichtsreiche Nachbar des Roten Kopfs liegt - umgeben von Weißkugel, Weißseespitze und Bärenbartkogel - in einer herrlichen Landschaft und bietet ein weitläufiges Aufstiegs- und Abfahrtsgelände. Außerdem versprechen die nordseitigen Hänge häufig im Frühjahr  noch tollen Pulverschnee. 

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Maratschspitze, 2648 m

Steile Pulvertour im Pflerschtal

Skitour im Bann des Tribulaun

Maratschspitze, 2648 m (Blick: Wetterspitze und Maurerspitze)


Die Maratschspitze ist ein steiler Gipfel im Pflerschtal inmitten der Stubaier Alpen. Sie ist zwar weniger besucht wie ihre beliebten Nachbarn, Maurerspitze und Ellesspitze, bietet aber einen genauso herrlichen Blick auf den Tribulaun und wundervolle Abfahrtshänge ins Tal. Für die Tour selbst sind sichere Verhältnisse notwenig - vor allem der Übergang vom Vor- auf den Hauptgipfel kann bei zu wenig oder zu viel Schnee heikel sein. 

Samstag, 15. Dezember 2018

Rietzer Grieskogel, 2884 m

Herrliche Skitour im Sellraintal

Wunderbares Panorama am Gipfelgrat

Rietzer Grieskogel, 2884 m


Der Rietzer Grieskogel ist der höchste Gipfel der Nördlichen Sellrainer Berge. Er liegt in den Stubaier Alpen nahe der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck und zählt zu den beliebtesten Skitouren im Sellraintal. Mit seinem wunderschönen Aufstiegs- und Abfahrtsgelände ist dies auch nicht verwunderlich. Außerdem erfüllt der Ausblick am Gipfel jedes Bergsteigerherz mit Freude.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...