Samstag, 22. Dezember 2018

Valbenairspitze, 3199 m

Aussichtsreicher Pulver-Dreitausender im Langtauferertal

Blick durch das Rotebental auf den Sattel

Valbenairspitze, 3199 m (Blick: Mitterlochspitze)

Unsere heutige Skitour führt auf einen schönen Dreitausender im Langtauferertal: die Valbenairspitze hoch über Melag. Der aussichtsreiche Nachbar des Roten Kopfs liegt - umgeben von Weißkugel, Weißseespitze und Bärenbartkogel - in einer herrlichen Landschaft und bietet ein weitläufiges Aufstiegs- und Abfahrtsgelände. Außerdem versprechen die nordseitigen Hänge häufig im Frühjahr  noch tollen Pulverschnee. 



Von Melag folgen wir der Langlaufloipe zur Melager Alm (1970 m), halten uns gleich dahinter rechts und ziehen über die Wiesen und den Steig Nr. 5 (Planeiler Schartl) durch den Wald hinauf zur Baumgrenze. Nun geht es mit wunderbarem Blick auf die Langtauferer Berge geradewegs empor zum Felskamm des Rotebenkopfes auf ca. 2400 m, der das Tal in zwei weitläufige Kare teilt. Hier halten wir uns rechts und spuren über die Hänge des Rotebentals - immer steiler werdend - in den Sattel (3100 m). Wir ziehen nach rechts, gelangen über gestuftes Gelände auf den Vorgipfel und erreichen bald den dahinter liegenden Gipfel der Valbenairspitze (auch Falbenairspitze) auf 3199 m.
Der starke Wind lässt uns heute nur kurz die fantastische Aussicht genießen. Dann wedeln wir über den Anstiegsweg zurück ins Tal. 

Höhenunterschied: 1300 m
Aufstiegazeit: 3 bis 4 Stunden
Hangrichtung: Nord
Ausgangspunkt: Melag, 1912 m
Wanderkarte: Tabacco Nr. 43 Vinschgauer Oberland, 1:25.000
Einkehr: unterwegs keine

Anfahrt: Meran - Naturns - Schlanders - Schluderns - Mals - Graun i. Vinschgau - Langtaufers - Melag i. Langtaufers
Von Graun i. Vinschgau geht es kurz vor dem Tunnel rechts ins Langtauferertal und auf guter Bergstraße zur letzten Ortschaft Melag im Talschluss. Hier befindet sich ein großer Parkplatz.

Touren in der Umgebung: Glockhauser
Touren in der Umgebung: Äußerer Bärenbartkogel 
Touren in der Umgebung: Nasse Wand 
Touren in der Umgebung: Mitterlochspitze 
Touren in der Umgebung: Weißkugel
Touren in der Umgebung: Vordere Karlesspitze
Touren in der Umgebung: Weißseespitze
Touren in der Umgebung: Schmied
Touren in der Umgebung: Tiergartenspitze 
Touren in der Umgebung: Roter Kopf

Über die Langlaufloipe geht es zur Melager Alm, 1970 m
Aufstieg über Wiesen ...
... und den Steig Nr. 5 zur Baumgrenze
Blick auf den Rotebenkopf (Bildmitte)
Blicke in den Talschluss und auf den Gepatschferner
Blick auf den Roten Kopf (Bildmitte hinten) 
Herrliche Pulverhänge
Blick auf den Glockhauser (rechts)
Wir ziehen über die Hänge des Rotebentales empor
Karlesspitze und  Weißseespitze im Rücken
Im Aufstieg kann man die steilen Hänge immer wieder gut umgehen
Blick auf den Rotebenkopf
Wir erreichen den Sattel ...
... und ziehen rechts über den breiten Kamm empor
Bärenbartkogel, Freibrunnerspitzen, Roter Kopf und Rabenkopf im Rücken
Aufstieg zum Vorgipfel ...
... und weiter auf den Hauptgipfel
Pulverabfahrt über die Nordhänge

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...