Samstag, 22. Januar 2011

Partschinser Höhenweg und Sagenweg

Leichte Sonnenwanderung in der Texelgruppe: Von Partschins nach Tabland


Vom Café Taufenbrunn in Partschins (618 m) wandern wir die geteerte Straße (Römerstraße) hinauf zum Klettergarten und der Greiter Seilbahn. Hier folgen wir dem Schild "Partschinser Waalweg" bis zu dessem Einstieg und anschließend der Markierung Nr. 7a durch einen Laubwald mäßig steil empor zum Niederhaus-Hof. Unter uns liegt das winterliche Burggrafenamt und in der Ferne - über der Tschöggelberghochebene - zeichnet sich die wunderbare Silhouette der Dolomiten ab.
Nun geht es in einer langen Hangquerung über den Partschinser Höhenweg (Nr. 23) nach Tabland, einem Streuweiler von Partschins (1243 m). Dabei begleiten uns nicht nur aufgeregte Krähen sondern auch der tolle Blick auf Zielspitze und Blasiuszeiger.
Von Tabland folgen wir ein Stück der Bergstraße hinunter und steigen anschließend über den Weg Nr. 1 und den Sagenweg zum Partschinser Waalweg ab und kehren über diesen ins Dorf zurück.

Höhenunterschied: 630 m
Länge: 8,7 km
Gesamtgehzeit: 2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 011 Meran und Umgebung, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Töll - Partschins
Von Töll geht es hinauf nach Partschins bis zum Café Taufenbrunn und dann rechts hinunter in Richtung Schwimmbad. Hier befinden sich an der Straßenseite genügend Parkplätze.

Kommentare:

katharina hat gesagt…

hmmm, schian! wie immer! dein blog isch es beschte um nia zu vergessen wia schian miars dahuam hom. men du skal nyte norge veldig mye også :)

Marco hat gesagt…

Super Buidl mit dem Rohr :-)

LG aus Bayern,
Marco

C. K. hat gesagt…

Schöner Weg mit schönen Ausblicken! Aber sag, ist es immer so schneearm? In dieser Höhe sollten doch ein paar von den Flocken liegen, die gerade bei uns herabrieseln.Leider kann ich sie Dir ja nicht schicken.
LG,Christiane

Pixelmanie hat gesagt…

So schön, diese virtuelle "Mitwanderung" ;-) Tolle Eindrücke hast Du da eingefangen. Ich freue mich darauf, wenn wir im Frühjahr auch wieder richtig wandern können. Zur Zeit geht es nicht gut, wegen meinem Fuss aber das wird schon.
Danke für die tollen Impressionen. LG Simone

magdalena hat gesagt…

@katharina: danke liabes!
frei mi schun såååååå auf norwegen und auf di! :)

@marco: danke! :) leider haben wir momentan nicht so tollen schnee wie ihr!

@christiane: ja, wir haben momentan nicht viel schnee, er ist wirklich nur auf den bergen zu finden. wäre schön, wenn du einige flocken schicken könntest.. :)

@simone: hoffe, das mit deinem fuß ist nicht allzu schlimm! wünsch dir auf jeden fall alles gute! u schön, dass du virtuell "mitgewandert" bist ;)

liebe grüße und einen schönen erholsamen abend euch allen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...