Dienstag, 5. Juli 2011

Ilmenspitze, 2656 m

Gipfelrundwanderung mit tollem Blick ins Nonstal
Ilmenspitze (auch Ilmspitze)
Tiefblau liegt der Seefeldsee in der grünen Almlandschaft
Steil geht es über den Osthang zum Fallerjoch

Und schon wieder geht es ins Ultental. :) Dieses Mal beginnt unsere Wanderung in St. Nikolaus
Nahe der Bushaltestelle überqueren wir die Straße und folgen der Markierung Nr. 18 teils recht steil durch den Wald empor zur bewirtschafteten Auerbergalm (1644 m). Weiter geht es hinauf zur Baumgrenze, über blühende Weiden zur netten Seefeldalm (2110 m) und zu dem etwas darüber liegenden Seefeldsee (2180 m). Hier legen wir eine kurze Trinkpause ein und lassen den Blick über die Alpenrosen hinweg zum Hasenöhrl schweifen. Gut markiert führt uns der Steig schließlich bergan und in Begleitung einer Gämse erreichen wir über die steile Westflanke den Gipfel der Ilmenspitze (auch Ilmspitze) auf 2656 m. 
Das Panorama ist großartig. Bei angenehmen Temperaturen blicken wir zur Brentagruppe, den Ortlerbergen, den Ötztaler Alpen und den Dolomiten.
Der Abstieg führt uns über den steilen Osthang zum Fallerjoch (2254 m) und durch das lange Einertal (Nr. 19) an der Maritscher Bergalm (1932 m) und der Einertalalm (1720 m) vorbei hinaus zum Hirnstoanhof. Über den Ultner Höfeweg erreichen wir schließlich wieder St. Nikolaus und unser Auto.

Achtung: Beim Abstieg über den Osthang zum Fallerjoch auf Steinschlag achten!

Höhenunterschied: 1500 m
Länge: insg. 16,5 km
Gehzeit: Aufstieg 3 1 /2 Stunden, Abstieg 2 1/2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 042 Ultental, 1:25.000

Anfahrt: Meran - St. Pankraz - St. Wallburg i. Ulten - St. Nikolaus
Von Lana geht es ins Ultental bis nach St. Nikolaus i. Ulten. Am Ende des Dorfes ist rechts der Sportplatz. Hier gibt es einen Parkplatz.

Die bewirtschaftete Auerbergalm
Der Aufstieg erfolgt über den Westhang der Ilmenspitze
Blick ins Nonstal
Der Punktierte Enzian blüht bereits
Der Slavazzaie Gipfel
Wollgras bedeckt einen Teil des Seefeldsees

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...