Mittwoch, 17. Juni 2015

Hoher Dieb, 2730 m

Ein schöner Berg über den Kofelraster Seen

Der Hohe Dieb im Abendlicht
Der Lange See der Kofelraster Seen
Blick zur Ilmenspitz 
Das Hasenohr
Kurz unterhalb des Gasthofes Steinrast (1723 m) beginnt unsere heutige Nachmittagswanderung. Ziel ist ein aussichtsreicher Berg über den Kofelraster Seen, den wir bisher nur von der Untervinschger Talseite bestiegen haben.
Wir folgen dem Steig Nr. 4a durch den Wald hinauf zur kleinen Windwerf-Alm (1818 m), erreichen eine Lichtung und überqueren einige Male einen Forstweg, bevor wir die neue bewirtschaftete Kühbergalm (2064 m) erreichen. Nun geht es über die Almrosenhänge aufwärts zur obersten Hütte der Kofelrast-Alm (2312 m) und auf markiertem Steig zum Westufer des südlichen Kofelraster Sees, dem Langen See (2405 m). Von hier wandern wir steiler empor zum kurzen flachen Gipfelgrat, halten uns links und stehen bald am Holzkreuz des Hohen Dieb auf 2730 m. 
Einsam genießen wir eine aussichtsreiche Rast. Die Blicke reichen vom nahen Hasenohr, über die Ultner Berge zu den Dolomiten hin zu den Stubaier und Ötztaler Alpen
Bald treten wir den Rückweg an. Er führt uns über den Südgrat des Hohen Diebs - anfangs felsig, dann grasig - hinunter zu einem Wetterkreuz (2457 m) und schließlich weglos durch den steilen Wald zurück zur Windwerf-Alm. Von hier kehren wir über den Steig Nr. 4b zurück zum Auto am Parkplatz.

Tipp: Wanderung auf den Hohen Dieb über die Latschiniger Alm/Untervinschgau.

Höhenunterschied: 1020 m 
Gesamtgehzeit: 4 bis 5  Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 042 Ultental, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Lana - Ultental - St. Pankraz i. Ulten - St. Walburg i. Ulten - Kuppelwies - Gasthof Steinrast
Von Lana ins Ultental bis zum Weiler Kuppelwies. Kurz vor der Ortschaft (gleich hinter dem Stausee) weist ein Schild rechts hinauf zum Skigebiet Schwemmalm. Wir folgen der Bergstraße und erreichen den Parkplatz vor dem Gasthof Steinrast.

Touren in der Umgebung: Ultner Gipfelrunde 
Touren in der Umgebung: Peilstein
Touren in der Umgebung: Ultner Hochjoch 
Touren in der Umgebung: Hasenohr (Winter)
Touren in der Umgebung: Tuferspitze (Winter)
Touren in der Umgebung: Mutegg (Winter)
Touren in der Umgebung: Hintere Eggenspitze
Touren in der Umgebung: Stübelespitz

Aufstieg durch den Wald
Alpenrosen blühen
Die bewirtschaftete Kühbergalm, 2064 m
Aufstieg über die Almhänge ...
… zur obersten Kofelraster Alm, 2312 m
Der Kofelraster See mit Muttergrubspitz
Blick zum Similaun
Ötztaler Alpen mit Weißkugel und Weißseespitze
Blick zur Texelgruppe mit Lodner und Hohe Weiße
Abstieg über den Südgrat des Hohen Diebs mit Blick auf die Ultner Berge
Dolomiten in Sicht!
Anfangs felsig, dann grasig führt der Südgrat bergab
Imposantes Hasenohr
Wir erreichen ein Wetterkreuz und steigen steil durch den Wald abwärts

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...