Samstag, 7. Januar 2012

Sambock, 2396 m

Tolle Schneeschuhwanderung und Skitour im Pustertal
 
Ein großes Holzkreuz am Gipel des Sambock
Ein langer Bergrücken führt zum Fuße des Sambock
Neuschnee auf Zäunen und Bäumen am Tierstallerhof
Unsere heutige Tour beginnt am Tierstallerhof in Platten oberhalb von Pfalzen - das Ziel: der Sambock, ein aussichtsreicher Gipfel in den Pfunderer Bergen. 
Am Parkplatz schnallen wir Schneeschuhe und Skier an und folgen den Spuren über die Wiese hinauf in den Wald. Es geht über einen Zaun und den Forstweg entlang zur kleinen Geiger Hütte (1995 m). Die Stimmung, die uns heute begleitet, ist zauberhaft: der Schnee der letzten Tage hängt schwer an den Bäumen und verwandelt die Landschaft in eine weiße Pracht. 
Von der Geiger Hütte steigen wir zur Waldgrenze empor und gelangen über die steilen Plattner Bergwiesen hinauf zur Platte (2175 m). Nun geht es über einen langen Bergrücken nahezu eben hinüber zum Gipfelaufbau des Sambock und mit den ersten Schneeflocken erreichen wir unschwierig das große Holzkreuz auf 2396 m.
Die Sicht zur nahen Bärentaler Spitze ist frei - ansonsten haben wir nicht viel von der aussichtsreichen Gipfelschau, die dieser Berg verspricht. 
Nach einer kurzen Pause geht es für die Schneeschuhwanderer auf dem Anstiegsweg und für die Skifahrer über die Pulverhänge zurück zum Parkplatz. 

Höhenunterschied: 900 m
Gehzeiten: Aufstieg 2 Stunden, Abstieg (mit Schneeschuhen) 1 Stunde
Hangrichtung: Süd/Südwest
Wanderkarte: Tabacco Nr. 033 Pustertal/Bruneck, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Bozen - Brixen - Vintl - Kiens - Terenten - Pfalzen - Platten - Tierstallerhof
Bei Kiens geht es links ab nach Pfalzen, hier wieder links und eine Bergstraße hinauf zum Weiler Platten, am Lechnerhof erneut links empor zum Tierstallerhof. Hier gibt es einen Parkplatz.
Nebelverhangener Blick zu den Sextner Dolomiten
Wunderschöne Neuschneelandschaft
Blick zu den Sarntaler Alpen
Rast bei der kleinen Geiger Hütte
Pulverabfahrt im leichten Schneefall
Aufstieg über die Plattner Bergwiesen, dahinter Bruneck und das Pustertal

Kommentare:

Mike Scholz hat gesagt…

hach..ihr seid einfach zu beneiden..;-) Grüße aus dem Schwarzwald ;-)
Mike

magdalena hat gesagt…

liebe grüße zurück :)
hat es schnee im schwarzwald?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...