Sonntag, 20. Dezember 2009

Schafzoll, 2400 m

Kurze, rassige Skitour und Schneeschuhwanderung im Sellraintal


-17,5 Grad zeigt das Autotermometer an, als wir einige Kurven unterhalb des Kühtaier Stausees im Sellraintal Schneeschuhe (endlich gabs neue!) und Skier anschnallen. Zügig wandern wir an der Materialseilbahn, die zur Mittergrathütte führt, vorbei und steigen über den Forstweg hinauf zu der Hütte und der daneben liegenden Hemerwaldalm. Hier halten wir uns kurz links und gelangen zu einem Steilhang, den wir emporsteigen. Weiter geht es in westlicher Richtung leicht ansteigend hinauf zur Gipfelstange des Schafzoll (auch Schafzöllen) auf 2400 m.
Der eisige Wind lässt uns nur kurz auf die umliegenden Berge blicken und relativ rasch den Rückweg antreten, der über die schönen Pulverhänge ins Tal hinunter führt.

Höhenmeter: 700 m
Gehzeiten: Aufstieg knapp 2 Stunden
Hangrichtung: Vorwiegend Ost
Wanderkarte: AV-Karte Stubaier Alpen - Sellrain Nr. 31/2; 1:25.000

Anfahrt: A13 - Innsbruck - Kematen - Kühtai im Sellraintal - Stausee "Längental" - Parkplatz bei Materialseilbahn zur Mittergrathütte wenige Kurven unter dem Stausee


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...