Freitag, 20. Oktober 2017

Schwarzer, 2616 m

Der einsame Sonnenuntergang auf dem Schwarzer

Die letzten Sonnenstrahlen über dem Rontscher


Schwarzer, 2616 m
Ausgangspunkt unserer heutigen Sonnenuntergangswanderung ist der Parkplatz Schartegg oberhalb von Tschars. Das Ziel ist der Schwarzer, ein wunderbarer Gipfel am Vinschger Nörderberg. Der Aufstieg über die Tablander Alm ist im Vergleich zur Ultner Gipfelrunde, die den Schwarzer miteinschließt, steiler - das Panorama aber bleibt unvergessen, allen voran der Blick auf Similaun, Lodner und hin zu den Dolomiten. Außerdem schützt ein kleines, gut ausgebautes Steinbiwak am Gipfel vor Wind und Kälte.

Am Parkplatz Schartegg (1490 m) nahe der Tablander Alm starten wir. Es geht über den Forstweg Nr. 4 zur Tablander Alm (1758 m) und über den Steig Nr. 5 steil durch den Wald zur Baumgrenze. Wir erreichen eine Weggabelung, halten uns hier rechts und folgen der Markierung Nr. 18A die Berghänge empor zu einer neuen Abzweigung. Nun geht es rechts auf den Westgrat und über diesen - etwas felsig - hinauf zum Gipfel des Schwarzer auf 2616 m. Am Steinbiwak machen wir es uns gemütlich und erleben einen herrlichen Ausklang des Tages. Die letzten Sonnenstrahlen über den Bergketten, die herrlichen Farben am Himmel und die angenehme Ruhe um uns machen den Moment unvergesslich. 
Anschließend treten wir zügig den Rückweg an. Er führt uns über den Grat weiter nach Osten, hinunter in die Scharte (2428 m) und über den Steig Nr. 5 zurück zur Weggabelung. Von hier geht es über den Anstiegsweg zurück zum Parkplatz Schartegg.

Tipp: Herbstwanderung und Skitour auf den Schwarzer!

Höhenunterschied: 1100 m
Gesamtgehzeit: 3 bis 4 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 04 Schnalstal-Naturns, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Naturns - Tschars - Tomberg - Parkplatz Schartegg 
Von Meran geht es nach Tschars, an der Hauptkreuzung (Obstgenossenschaft) nach links und über eine Bergstraße nach Tomberg. Nahe des Lehen-Hofes beginnt der Forstweg, der hinauf zum Parkplatz Schartegg (1490 m) führt.

Touren in der Umgebung: Naturnser Hochwart
Touren in der Umgebung: Rontscher Berg
Touren in der Umgebung: Dreihirtenspitze
Touren in der Umgebung: Hoher Dieb
Touren in der Umgebung: Murmetleitspitz-Rontscher-Muttergruebspitz

Similaunblick am Schartegg
Über den Forstweg Nr. 4 ...
... geht es zur Tablander Alm, 1758 m
Der Steig Nr. 5 ...
... bringt uns steil durch den Wald empor zur Baumgrenze
Im offenen Gelände ...
... geht es dem Gipfel (links) entgegen
Die Texelgruppe im Rücken
Blick auf Dreihirtenspitze und Naturnser Hochwart
Im Gipfelhang ...
... und am Westgrat des Schwarzers
Tiefblick auf den Plombodensee
Die Ultner Berge
Farbenpracht am Himmel
Am Gipfel des Schwarzers mit Steinbiwak
Blick auf die Laaser Berge
Texelgruppe mit Kreuzspitze, Roteck, Zielspitze, Hohe Wilde, Hohe Weiße und Lodner
Weißkugel und Langtauferer Spitze
Blick auf die Brenta
Der Ausklang des Tages
Abstieg in die Scharte - Blick über die Hochwart auf die Dolomiten
Der Similaun im Abendrot

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...