Montag, 8. August 2016

Naturnser Hochwart, 2608 m

Das Erleben eines Sonnenunterganges: ein perfekter Moment zwischen Tag und Nacht

Hochwart, 2608 m
Aufstieg über die Nörderscharte (2372 m)
Feuerrot leuchten die Dolomiten (hier Langkofel, Plattkofel, Schlern und Rosengarten)
Das Verschwinden der Sonne
Herrliches Abendlicht kurz unter dem Gipfel

Spontan ist gut.
Der Vorschlag kommt beim Mittagessen, die Zusagen stehen am frühen Nachmittag und wenige Stunden später treffen wir uns am Kreuzbrünnl (ca. 1600 m) oberhalb von Naturns. Unser Ziel für heute ist die Hochwart und unser Wunsch ist es den Sonnenuntergang dort zu erleben.
Wir folgen kurz dem Forstweg und nehmen bald rechts den Steig Nr. 5a durch den Wald hinauf zur Zetnalm (1747 m). Von hier geht es in Serpentinen den steilen Nörderberg empor zur Nörderscharte (2372 m)  und über den Kamm hinauf zum Gipfel der Naturnser Hochwart (2608 m). 
Wir haben Glück.  Abgesehen von den Gämsen, die unseren Aufstieg beobachten haben, sind wir alleine hier. Wir machen es uns am großen Holzkreuz gemütlich und erleben einen herrlichen Ausklang des Tages. Das Verschwinden der Sonne, die Farbenpracht am Himmel und der laue Wind machen den Moment perfekt! 
Anschließend steigen wir zügig über den selben Weg wieder zum Parkplatz ab.

Höhenunterschied: 1050 m
Gesamtgehzeit: 3 bis 4 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 04 Schnalstal-Naturns, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Naturns - Parkplatz am Kreuzbrünnl (Naturnser Nörderberg)
Von Meran geht es nach Naturns, an der Ampel im Zentrum des Dorfes links ab, über die Brücke und an den Sportplätzen vorbei auf den Naturnser Nörderberg. Am Kreuzbrünnl an der Schranke gibt es einen Parkplatz.

Touren in der Umgebung: Schwarzer (Winter)
Touren in der Umgebung: Naturnser Hochwart (Winter)
Touren in der Umgebung: Ultner Gipfelrunde
Touren in der Umgebung: Naturnser Hochwart (von Ulten)
Touren in der Umgebung: Drei-Hirten-Spitze (von Ulten)
Touren in der Umgebung: Hoher Dieb und Kofelrasterseen
Touren in der Umgebung: Zirmtalsee


Die Zetnalm, 1747 m
Es geht durch den Wald ...
... mit herrlichen Blicken auf die Texelgruppe ...
... und den steilen Nörderberg empor
Weißkugel und Ötztaler Alpen
Heute gehört der Berg uns alleine
Sarntaler Alpen
Der markierten Steig ...
... führt uns hinauf zur Nörderscharte; Blick auf die Hochwart (Bildmitte)
Abendstimmung über dem Vinschgau
Von der Scharte folgen wir dem Kamm zum Gipfel
Der Laugen im letzten Sonnenlicht
Am Gipfel der Naturnser Hochwart ...
... erwartet uns ein weiter Ausblick
Hasenohr und Ortlergruppe
Wunderbare Stimmung
Zielspitze, Hohe Weiße, Lodner, Sattelspitze und Tschigat
Wir erleben einen herrlichen Sonnenuntergang auf der Naturnser Hochwart

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...