Freitag, 29. Juli 2016

Rosengartenspitze, 2981 m

Schöne Alpinklettertour auf die Königin des Rosengartens

Rosengartenspitze, 2981 m
Der Normalweg führt über schönem Fels empor
Blick auf die König Laurin Wand
Die Santnerpasshütte am Gartl
Im Fels gezeichnet: der Santnerpass Klettersteig
Kurz vor dem Ziel

An der Frommer Alm (1743 m) beginnt unsere heutige Bergtour. Sie führt uns durch eine wunderschöne Landschaft und über großteils gutem Fels auf einen herrlichen Aussichtsgipfel: die Rosengartenspitze - benannt nach der Gebirgsgruppe, in der sie steht.
Vom Parkplatz an der Frommer Alm geht es entweder bequem mit dem Sessellift oder zu Fuß (Nr. 2c, 1 und 549) empor zur Kölner Hütte (2339 m). Nun führt der Weg Nr. S - stellenweise versichert - über Felsen hinauf zu einem Geröllband unterhalb der Wände, nach Norden und zum Santnerpass Klettersteig. Diesem folgen wir - teils exponiert, teils in leichter Kletterei - empor zu seinem Ausstieg und dem schönen Dolomitenkar, dem Gartl am Fuße der Vajolettürme. Hier machen wir eine kurze Trinkpause, blicken auf die Santnerpass Hütte (2734 m) links unter uns und auf die imposante Westwand der Rosengartenspitze ober uns.
Anschließend geht es schräg rechts über Steigspuren hinauf zur markanten Felsrinne, die vom niedrigsten Punkt des Nordgrats abfällt. Hier befindet sich der Einstieg in den Normalweg. In zwei Seilschaften klettern wir - erst etwas links, dann direkt durch den engen Kamin (III) - in eine Rinne (Achtung Steinschlag, loses Geröll!), verlassen sie aber nach einigen Metern wieder nach links. Nun  steigen wir luftiger über leichte Stufen auf eine kleine Felsterrasse, erreichen eine geneigte, gut strukturierte Wand und gelangen - uns wieder rechts haltend - in die Rinne zurück. Wir queren sie und folgen dem griffigen Stein etwas rechts des Kamins (III-) hinauf in die Scharte am Nordgrat. In leichter Kletterei geht es meist über den Grat, manchmal etwas links davon in einen kleinen Sattel und über eine steile Platte (bis III) schräg links zum Abseilring. Nun führt der Grat direkt zum Gipfel der Rosengartenspitze auf 2981 m. 
Am Eisenkreuz genießen wir eine einsame Rast, beobachten wie sich die Nebel um die Dolomitenzacken winden und blicken auf eine herrliche Bergwelt um uns. Es ist wunderbar hier zu sein.
Bald kehren wir über den Grat zurück, seilen über die steile Platte ab, erreichen die Scharte und seilen uns schließlich durch den Kamin ab. Am Fuße des Berges befreien wir uns von der Kletterausrüstung und gelangen über den Santnerpass Klettersteig wieder zurück zur Kölner Hütte.

Höhen- und Klettermeter: 1000 m (Frommer Alm bis Santnerpass Hütte) + 200klettermeter (bis zum Gipfel)
Höhen- und Klettermeter: 400 m (Kölner Hütte bis Santnerpass Hütte) + 200klettermeter (bis zum Gipfel)
Aufstiegszeit: 3 bis 4 Stunden
Ausrichtung: West
Schwierigkeit: max. III
Versicherungen: einige Abseilringe, einige Normalhaken
Wanderkarte: Tabacco Nr. 029 Schlern-Rosengarten; Latemar-Regglberg, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Bozen - Welschnofen - Karersee - Frommer Alm
Von Bozen geht es durch das Eggental bis kurz unterhalb des Karerpasses, am Hotel Castel Latemar links in Richtung Tiers bis zur Frommer Alm am Sessellift. Hier gibt es einen Parkplatz. 

Touren in der Umgebung: Scalieretspitze
Touren in der Umgebung: Rotwandspitze und Masaré Klettersteig
Touren in der Umgebung: Rosengartendurchquerung

Von der Kölner Hütte geht es über Felsen ...
... auf ein Geröllband und weiter nach Norden
Der Santnerpass Klettersteig führt teils exponiert ...
... teils gut geschützt ...
... und stellenweise versichert ...
... zum Gartl und zur Santnerpass Hütte (2734 m)
Vajolettürme und Kesselkogel
Die erste Seillänge führt durch den engen Kamin
Im zweiten Teil der Tour
Christoph im Vorstieg
Schöne Tiefblicke auf das Gartl
Letzte Seillänge zum Nordgrat
Eine Alpinklettertour in herrlicher Landschaft
Aufstieg über den Nordgrat
Am Ausstieg der letzten Schlüsselstelle (III)
Nun führt der Grat einfacher zum Gipfel
Lukas und Helli beim Seilhandwerk
Kesselkogel und Scalieretspitze
Abseilen über die Platte am Grat
Abseilen durch den Kamin
Rückweg über den Santnerpass Klettersteig und das Geröllband zur Kölner Hütte

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...