Samstag, 21. Mai 2016

Tscharser Wetterkreuz, 2552 m

Der Gipfel über Schloss Juval

Tscharser Wetterkreuz, 2552 m
Tiefblick auf Schloss Juval
Das Ziel in Sicht (links)
Hauskreuz am Oberjuval-Hof
Vom Parkplatz am Vinschgauer Bauernladen geht es entweder bequem mit dem Shuttle oder aber über den Fahrweg, dann über den Steig Nr. 1 hinauf zum Schloss Juval (927 m). Von hier folgen wir weiter der geteerten Straße, wandern am Unterjuval-Hof (933 m) vorbei und erreichen schließlich  den Oberjuval-Hof auf 1316 m. Nun führt uns die Markierung Nr. 1 empor zur Schloss Alm (1602 m), steil durch den Wald hinauf zur Baumgrenze und über den Bergrücken in die Senke unterhalb des Gipfels. Wir ziehen nach links, steigen den letzten Hang bergan und erreichen das Tscharscher Wetterkreuz (auch Gamseck) auf 2552 m. Am Picknicktisch genießen wir eine einsame Rast in der Sonne mit herrlichen Blicken hin zum nahen Hasenohr, auf die Marteller Berge und zu den Dolomiten. Bald brechen wir auf und kehren über den Anstiegsweg zurück zum Auto.

Höhenunterschied: 1400 m (ab Schloss Juval)
Höhenunterschied: 1800 m (ab Parkplatz Vinschgauer Bauernladen)
Gesamtgehzeit: 5 Stunden
Wanderkarte: Tabacco 04 Schnalstal-Naturns, 1:25.000 

Anfahrt: Meran - Naturns
Von Meran geht es nach Naturns. Am Ende des Dorfes befindet sich gleich hinter der Einfahrt ins Schnalstal auf der rechten Straßenseite der Vinschgauer Bauernladen. Hier ist ein Parkplatz.

Touren in der Umgebung: Tscharser Wetterkreuz (über Trumsberg)
Touren in der Umgebung: Trumserspitze
Touren in der Umgebung: Kreuzspitze 
Touren in der Umgebung: Grubenspitze
Touren in der Umgebung: Kirchbachkreuz

Blühende Wiesen am Unterjuval-Hof
Über den Fahrweg erreichen wir Oberjuval
Blick über die Sonnenberger Höfe zum Ifinger
Schloss Alm, 1602 m
Durch den Wald geht es empor ...
... zu einer Lichtung ...
... und über den Bergrücken mit Blick auf die Schnalser Berge ...
... bis hin zum Similaun (rechts) ...
... in die Senke unterhalb des Gipfels
Pelzanemone am Gipfel
An der Wegkreuzung zum Saxalbsee im Schnalstal
Abstieg mit Blick in den Meraner Talkessel und hin zu den Dolomiten
Wanderung im Untervinschgau
Schöner Rastplatz :)

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...