Sonntag, 8. März 2015

Kachelstube, 2660 m

Landschaftlich schöne Skitour im Ultental

Am Gipfel der Kachelstube
Blick über den Walschen Berg auf die Brenta
Aufstieg durch das Klapfbergtal
Skitour in schönem Gelände
Abfahrtsspaß

Unsere heutige Skitour führt uns ins Ultental. Gut gelaunt überqueren wir Langlaufloipe und Falschauer und spitzen die Hofwiesen empor. Nun geht es rechts, zweimal über die asphaltierte Straße und schließlich durch den Wald zu einer Weggabelung mit Schranke. Hier halten wir uns links, folgen dem Forstweg durch das lange Klapfbergtal einwärts und erreichen schließlich die Klapfbergalm (1944 m). Die Temperaturen sind heute frühlingshaft und unter dem tiefblauen Himmel des Morgens ziehen wir weitere 500 Meter talein. Wir überqueren rechts den Klapfbergbach (kleine Brücke), steigen schräg links "Hinter die Mahder" (2323 m) empor und ziehen in einem Rechtsbogen durch Mulden geradewegs hinauf in eine Ebene (2430 m). Nun geht es zum steilen Gipfelhang, in Spitzkehren hinauf in die Scharte (2570 m), rechts über den felsigen Südgrat zum Vorgipfel (2630 m) und schließlich über den breiten Rücken zum Gipfel der Kachelstube (2660 m).
Am Steinmann genießen wir eine einsame, aussichtsreiche Rast. Der Blick auf die umliegenden Berge ist herrlich. Dann fellen wir ab und gleiten über die Hänge zurück ins Tal.

Höhenunterschied: 1350 m
Aufstiegszeit: 3 bis 4 Stunden
Hangrichtung: Nord/Ost
Wanderkarte: Tabacco Nr. 42 Ultental, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Lana - St. Pankraz i. Ulten - St. Walburg i. Ulten - St. Nikolaus i. Ulten  - Parkplatz gegenüber des Sporthofes an der Bushaltestelle (etwa 2 km nach St. Nikolaus)

Touren in der Umgebung: Gleckspitze
Touren in der Umgebung: Hasenohr
Touren in der Umgebung: Tuferspitze
Touren in der Umgebung: In den Wänden
Touren in der Umgebung: Breitbichl
Touren in der Umgebung: Stübelespitz
Touren in der Umgebung: Karspitze
Touren in der Umgebung: In den Wänden

Klapfbergalm, 1944 m
Blick über unseren Aufstiegsweg (rechts)
Der schneebedeckte Klapfbergbach
Hinter die Mahder
Blick in die Scharte, rechts die Kachelstube
Über den steilen Gipfelhang ...
... mit Blick auf die Ortlergruppe ...
... steigen wir den Südgrat empor
Im felsigen Gelände tragen wir die Skier
Blick auf die Südliche Ortlergruppe
Über den breiten Rücken erreichen wir den Gipfel
Dolomiten
Abfahrt und ...
... Abfahrt und ...
... Abfahrt.

Kommentare:

Monika + Bente hat gesagt…

Vielen Dank für diese wunderschöne Tour - mit den sportlichen Bildern, bei bestem Wetter ...
war auch gleich noch mal mit euch beim Hasenohr - und hab nun Hunger - allein beim Zugucken :-)

Liebe Grüße - Monika

magdalena hat gesagt…

Danke Monika, für deinen lieben Kommentar. Hier ist mittlerweile der Frühling eingezogen - zumindest im Tal. Wie siehts bei euch aus?
LG Magdalena

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...