Sonntag, 7. Dezember 2014

In den Wänden, 2768 m

Kurz und beliebt: Skitour am Weißbrunnsee

In den Wänden - herrliche Stimmung am Gipfel
Tiefverschneit ist der Weißbrunner Wald
Ein herrliches Spiel aus Wolken und Sonne begleitet uns heute
Am frühen Morgen sind wir noch fast alleine unterwegs
Pulverabfahrt ins Tal

Ausgangspunkt unserer heutigen Skitour ist der Weißbrunnsee (1879 m) im Ultental, das Ziel eine kurze, beliebte Skitour im Talschluss mit herrlichen Blicken über die Ultner Berge.
Gut eingepackt geht es los. Wir folgen dem breiten Waldweg (Nr. 140) zur Brücke, überqueren die Falschauer und steigen mal steiler, mal flacher hinauf zur Mittleren Weißbrunnalm (2068 m). Nun ziehen wir kurz nach rechts zu einer Hütte, gelangen in einem Linksbogen zur Bachschlucht und spitzen durch eine steile Mulde zur Oberen Weißbrunnalm (2220 m).
Wir halten uns hinter der Hütte links - rechts führt der Weg zur Gleckspitze - und steigen die mäßig steilen Hänge in einer Rechts-Links-Schleife bergan. Dann spuren wir schräg rechts hinauf zum Kamm und erreichen links den schönen Vorgipfel (ca. 2700 m). Von hier geht es kurz hinunter in eine Mulde, den breiten Nordwestgrat empor und über die kurze, steile Gipfelflanke zum aussichtsreichen Holzkreuz In den Wänden auf 2768 m.
Während unserer Rast erleben wir den stimmungsvollen Kampf von Sonne und Wolken über uns und genießen das matte Licht über der silbern schimmernden Landschaft. 
Dann fellen wir ab und gleiten über die Pulverhänge zurück ins Tal. 

Höhenunterschied: 900 m
Gehzeit: Aufstieg 1 1/2 bis 2 Stunden
Hangrichtung: Nord/Nordwest
Wanderkarte: Tabacco Nr. 042 Ultental, 1:25.000

Anfahrt: Meran - St. Pankraz - St. Walburg i. Ulten- St. Gertraud - Weißbrunnsee
Von Lana geht es ins Ultental bis nach St. Gertraud i. Ulten, dann rechts ab und die schmale Bergstraße hinauf bis zum Weißbrunnsee. Hier gibt es einen großen Parkplatz.

Touren in der Umgebung: Gleckspitze
Touren in der Umgebung: Hintere Eggenspitze
Touren in der Umgebung: Zufrittspitze
Touren in der Umgebung: Nagelstein
Touren in der Umgebung: Tuferspitze

Eine Brücke führt über die hier noch schmale ...
... Falschauer
Nahe der Mittleren Weißbrunnalm
Aufstieg zur Bachschlucht oberhalb der Weißbrunnalm
Wir folgen dem breiten Hang empor ...
... Blick auf die Vordere und Hintere Eggenspitze ...
... und auf die Gleckspitze
In einer Rechtsquerung erreichen wir den Vorgipfel ...
... und blicke auf den Hauptgipfel
Es geht kurz abwärts in eine Senke und über Grat und Gipfelflanke empor, Ziel in der Bildmitte
Gipfelsteinmann mit Blick über die Ultner Berge
Nebelmeer über dem Ultental
Abfahrt vor Hasenohr und Tuferspitze

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...