Sonntag, 5. Juli 2009

Nebelspitze und Karspitze in Ulten, 2752 m

Über den Alplanersee auf die Nebel- und Karspitze im hinteren Ultental

Um 6.30 Uhr starten wir vom Parkplatz an der Lahner Säge in St. Gertraud im Ultental los und folgen dem breiten Forstweg durch das Kirchbergtal in Richtung Kirchbergalm. Beim Wegweiser "Alplanersteig" (Nr. 14) zweigen wir links ab und wandern steil hinauf zur Inneren Alplaner Alm (2245 m). In südöstlicher Richtung geht es weiter zum Alplaner See (2387 m) und zur Alplaner Scharte, wo uns der Pfad steil den Bergrücken empor zur Cima del Lago (2615 m) und anschließend wieder über den Grat hinunter in eine namenlose Scharte führt. Von hier gelangen wir weglos auf die Nebelspitze (2701 m) und über den Kamm unschwierig weiter zur Karspitze auf 2752 m.
Auch wenn das Wetter heute keine weiten Blicke zulässt, genießen wir die Gipfelrast und steigen über den Steig Nr. 13, der durch das Seefeldtal führt, zuerst zur Seefeldalm (2242 m) und anschließend zur Kirchbergalm (1891 m) ab und wandern über den Forstweg wieder nach St. Gertraud zurück.

Höhenmeter: 1550 m (inkl. Gegenanstiege)
Länge: 22 km
Gesamtgehzeit: 8 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 042 Ultental, 1:25.000
Dabei waren: Monika, Hannes, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...