Freitag, 1. Mai 2009

Berg-Anemone

Der Frühling am Vinschgauer Sonnenberg leuchtet violett

Die dominierende Farbe im Vinschgauer Sonnenberg ist zur Zeit das Violett der 10 bis 20 cm hohen Berg-Küchenschelle, die auf sehr trockenen und kalkhaltigen Böden anzutreffen ist. Sie ist eine behaarte, mehrjährige, krautige Pflanze und in den Alpen (Wallis, Vinschgau, Süd- und Südwestalpen), in den Karpaten und im Balkan beheimatet. Hier kommt sie sowohl im Tal als auch in einer Höhe von bis zu 2000 m vor. Die Berg-Küchenschelle blüht im April und im Mai und wird so in Südirol auch Osterglocke genannt.

Lateinische Bezeichnung: Pulsatilla montana
Familie: Hahnenfußgewächse
Weitere Bezeichnungen: Berg-Kuhschelle, Berg-Küchenschelle, Osterglocke (in Südtirol)

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...