Sonntag, 2. Dezember 2007

Mit den Schneeschuhen aufs Terenter Jöchl 2405 m

Aussichtsreiche Schneeschuhwanderung auf die Pfunderer Berge


Gemeinsam mit Monika und Hannes fahren wir bis zum Parkplatz oberhalb des Gasthofes Nunewieser (1534 m) in Terenten. Um den Weg etwas abzukürzen wandern wir auf einem alten Saumweg mehr oder weniger direkt durch den Wald zur Unteren und weiter zur Oberen Pertinger Alm (2070 m). Hier erst schnallen wir unsere Schneeschuhe an und stapfen über den ziemlich steilen Bergrücken hinauf zum eisernen Gipfelkreuz des Terenter Jöchls (2405 m). Der kalte Wind lässt uns nur kurz die herrliche Sicht zu den Pfunderer Bergen, den Sarntaler Gipfeln und den Dolomiten genießen und zwingt uns zum raschen Abstieg. Das wohlverdiente Mahl verzehren wir somit in windstiller und sonniger Lage beim Wetterkreuz nahe der Oberen Pertinger Alm. Der Abstieg über die Wiesenhänge endet durch mehr oder weniger unfreiwillige "Rutschpartien" in großem Gelächter.

Höhenmeter: ca. 900 m
Gehzeit: Aufstieg 3 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 33 Pustertal-Bruneck, 1:25.000
Dabei waren: Monika, Hannes, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...