Montag, 13. Oktober 2008

250 Millionen Jahre tief: Die Bletterbachschlucht

Sehr lohnende Wanderung durch die Jahrmillionen


Vom Besucherzentrum in Aldein steigen wir den Weg Nr. 3 bis zum Taubenleck in die Bletterbachschlucht ab. Von dort wandern wir im Bachbett bachaufwärts bis zum großen Wasserfall im Butterloch. Unser Führer Patrick erklärt uns während dessen nicht nur den Aufbau der Gesteinssichten, sondern weist uns immer wieder auf geologische Besonderheiten hin und zeigt uns Fossilien in den Meeresablagerungen. Beim Wasserfall angekommen, steigen wir die beinahe senkrecht verlaufenden Treppen hoch und biegen dann links ab, um zum Besucherzentrum zurückzukehren.
Die Wanderung durch die Bletterbachschlucht wird für jedem zum Erlebnis, der sich in den Strudel der Zeit fallen lässt oder das wunderbare Umfeld einfach genießen kann!

Höhenmeter: ca. 250 m
Gesamtgehzeit: 1 1/2 Stunden
Mit dabei: 3D, 3C, Anita, Olaf, Roman und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...