Samstag, 3. Februar 2007

Aufs Astjoch, 2196 m

Leichte Gipfelwanderung mit schönem Rundblick


Gemeinsam mit Maria und Helmuth starten wir von Herol und wandern den schneebedeckten Forstweg hinauf bis nach Tulper Gompes. Weiter geht es über den Steig Nr. 2 zur Starkenfeldhütte (1936 m) und dann bergauf bis zum riesigen Gipfelkreuz des Astjochs. Hier genießen wir den Blick auf die Sarntaler Gipfel, die Ötztaler, Stubaier und Zillertaler Alpen, auf die Pfunderer Berge und Dolomiten bis hin zum Ortler.

Höhenmeter
: ca. 550 m
Gehzeiten: Aufstieg knapp 2 Stunden, Abstieg 1 1/2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 30 Brixen-Villnöss, 1:25.000
Dabei waren: Maria, Helmuth, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...