Sonntag, 5. August 2007

Tschigot (Tschigat), 3000 m

Lange aber wunderschöne Tour auf den Partschinser Hausberg

Aufstieg vom Partschinser Wasserfall (1098 m) und der Lodnerhütte (2266 m) über das Hasljoch (2811 m). Von hier steigen wir auf dem Steig Nr. 7A zuerst über griffigen Granitfels hinauf zu einer Scharte, queren dann die steile Nordflanke und klettern anschließend über Blockwerk zum Gipfel des markanten Berges empor.

Wir genießen die Sicht zur Texel- und Ortlergruppe, Sarntaler Alpen bis hin zu den Dolomiten.
Der Abstieg erfolgt über Hasljoch, Biwakschachtel, Spronser Tal, Oberkaser, Bocker Hütte und Tiroler Kreuz.

Höhenmeter: ca. 2000 m
Gesamtgehzeit: ca. 10 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 011 Meran und Umgebung, 1:25.000
Dabei waren: Michi, Markus, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...