Sonntag, 30. Juli 2006

Auf den Tullen, 2652 m

Einsame Gipfelwanderung mit herrlichem Panorama


Um 7.00 Uhr wandern Christoph, Helmuth und ich von Russiskreuz (1731 m) los. Der Weg Nr. 23A führt uns relativ steil durch den Wald hinauf bis zu einer Almwiese, wo sich ein wunderschöner Blick auf die Villnösser Geisler öffnet. Wir folgen nun dem Steig Nr. 25 durch ein beinahe unberührtes Tal hinauf zu einer kleinen Scharte und dann westwärts am felsigen Rücken empor zum Gipfel auf 2652 m. Die Fernsicht ist fantastisch und wir genießen den Blick zu den Geislerspitzen, dem Peitlerkofel und dem Alpenhauptkamm.
Für den Rückweg entscheiden wir uns nach Villnöss abzusteigen. Wir folgen dem Günther- Messner-Steig und anschließend dem Herrensteig bis nach Zans.

Höhenmeter: 921 m
Gehzeiten: Aufstieg 2 Stunden, Abstieg
Wanderkarte: Tabacco Nr. 30 Brixen-Villnöss, 1:25.000
Dabei waren: Helmuth, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...