Sonntag, 28. Mai 2006

Auf die Mutspitz, 2295 m

Lohnende Bergwanderung mit großartiger Aussicht.


Nachdem wir die Tour bereits letzte Woche abbrechen mussten, nehmen Christoph, Bellina und ich heute die erste Seilbahn von Dorf Tirol hinauf zum Gasthaus Hochmuter (1351 m). Von da wandern wir gemütlich den mäßig steilen Höhenweg Nr. 22 durch den Wald bis zum Berggasthaus Mutkopf (1684 m) am Ostgrad des Berges. Weiter geht es auf dem Bergweg 22/23 über den Rücken hinauf und anschließend auf dem Steig Nr. 23 unschwierig aber steil zum Gipfel empor.
Dank ihrer freien Lage bietet die Mutspitz einen fantastischen Blick auf die Texel- und vordere Ortlergruppe, auf die Sarntaler Gipfel und auf das tiefliegende Etschtal bis nach Bozen.

Höhenmeter: 944 m
Gehzeit: Aufstieg 2 1/2 Stunden, Abstieg 2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 011 Meran und Umgebung, 1:25.000
Dabei waren: Bellina, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...