Sonntag, 30. April 2017

Langgrubjoch, 3017 m und Langgrubjoch-Gipfel, 3102 m


Frühjahrspulver im Schnalstal

Aufstieg ins Langgrubjoch; Blick auf die Grawand
Ausgangspunkt unserer heutigen Skitour ist Kurzras (2011) im Schnalstal. Das Ziel ist das Langgrubjoch, der aussichtsreiche Übergang ins Matscher Tal. Die Tour bietet neben einer kurzen, einfachen Gipfelbesteigung herrliche Abfahrtshänge und eine traumhafte Rundschau über die Ötztaler Berge.
Gemeinsam mit Christine und Helli starte ich am Parkplatz im Talschluss los.
Wir folgen der Lazaunpiste, dann der Rodelbahn bis zu ihrer äußersten Rechtskurve (Baumgrenze) und steigen hier geradewegs empor ins Langgrubtal. Über einen kurzen Steilhang erreichen wir den flachen Talboden (ca. 2400), halten uns hier links (nach Südwesten), spuren über einen Rücken und schließlich über schöne Hänge - immer dem Tal entlang - bis unter das Langgrubjoch. Nun geht es steil in die Scharte (3017 m) empor und rechts auf den kleinen Langgrubjoch-Gipfel (3102 m) mit Steinmann.
Hier rasten wir, blicken auf die umliegenden Berge und powdern dann über die Neuschneehänge zurück ins Tal.


Höhenunterschied: 1100 hm 
Aufstiegszeit: 2 bis 3 Stunden
Hangrichtung: Ost
Wanderkarte: Tabacco 04 Schnalstal-Naturns, 1:25.000 

Anfahrt: Meran - Naturns - Schnalstal - Kurzras im Schnalstal
Von Naturns geht es ins Schnalstal bis Kurzras, Parkplatz an der Talstation der Schnalser Gletscherbahn.

Touren in der Umgebung: Bergtouren/Skitouren im Schnalstal

Die Schwemser Spitze am Morgen 
Aufstieg von der Piste über die Hänge ...
... ins Langgrubtal
Die imposante Schwemser Spitze
Blick talauswärts
Wir ziehen durch den flachen Talboden, halten uns hier links
Blick in das Langgrubjoch (rechts)
Aufstieg im Neuschnee
Es geht über die Hänge ...
... des Langgrubtals empor
Blick auf die Texelgruppe
Vom Joch steigen wir rechts den Hang empor - Blick zur Ortlergruppe
Eine herrliche Kulisse begleitet uns
Der Langgrubjoch-Gipfel (3102 m) ist bald erreicht
Blick auf das Langgrubjoch, 3017 m
Blick auf Hintere Schwärze (links) und Similaun (rechts)
Südliche Schwemserspitze, BildstöckljochspitzeSchwemser Spitze
Blick ins Langgrubtal und auf die Ötztaler Berge
Hochnebel über dem Burggrafenamt
Saykogel und Finailspitze
Im Langgrubjoch, 3017 m
Abfahrt mit Blick auf die Matscher Berge




Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...