Sonntag, 25. September 2016

Rossalm, 2200 m

Gemütliche Familienkurzwanderung über die Plose

Blick auf die Rossalm
Herrlicher Dolomitenblick
Ausgangspunkt unserer heutigen Kurzwanderung ist der Parkplatz Kreuztal nahe der Plose Bergstation oberhalb von Brixen. Ziel ist die Rossalm, eine aussichtsreiche, gut besuchte Berghütte am Fuße von Pfannspitz und Großem Gabler.
Wir folgen dem Forstweg zur Bergstation, gelangen zum Restaurant Geisler und wandern im herrlichen Dolomiten-Panorama nach Osten. Es geht über den breiten Almenweg Nr. 17 zum Berggasthaus Rossalm (2200 m) und nach einer netten Einkehr über den erlebnisreichen Woody-Walk-Weg (Nr. 17A) zurück zum Parkplatz Kreuztal. 

Höhenmeter: 200 m
Gesamtgehzeit: 1 1/2 Stunden
Länge: 5,6 km
Wanderkarte: Tabacco Nr. 030 Brixen-Villnöss, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Bozen - Brixen - St. Andrä - Parkplatz Kreuztal an der Plose Bergstation
Von Brixen geht es nach St. Andrä, über eine gute Bergstraße nach Afers und Palmschloss und links aufwärts nach Kreuztal an der Plose Bergstation. Hier befinden sich einzelne Parkplätze.
Alternativ dazu kann man auch von St. Andrä mit der Seilbahn auf die Plose schweben.

Der breite Almweg Nr. 17
Es ist ein gemütlicher Spaziergang ...
... und beide Wege sind Kinderwagen-tauglich

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...