Sonntag, 17. Juli 2016

Samspitze, 2563 m und Gedrumalm, 2094 m

Abwechslungsreiche Bergrunde in den Sarntaler Alpen

Samspitze, 2563 m
Blick auf die Gedrumalm
Am Jocherer Berg
Die Jocherer Wiesen

Start unserer heutigen Bergwanderung ist der Parkplatz Kasereck nahe der Jägerhütte (1959 m) oberhalb von Latzfons im Eisacktal. Wir folgen dem Steig Nr. 15 über die Wiesen der Jocherer Alm bergan, gelangen in einen breiten Almweg und steigen schließlich über sanften Hänge hinauf zum Kesselbild (Markierung Nr. 1, 2242 m) mit Blick auf das Schutzhaus Latzfonser Kreuz. Von hier geht es weglos empor zum Jocherer Berg (2390 m), über den teils grünen, teils felsigen Bergrücken zur Lückl Scharte (2378 m) und - unmarkiert - weiter nach Norden. Wir folgen den Steigspuren etwas unterhalb des Kammes aufwärts, queren bald ein Steinfeld und steigen gleich dahinter steil bergan. Über grasdurchsetzte Schrofen und Felsen erreichen wir den Südgrat der Samspitze und stehen am schönen Gipfelkreuz mit Herrgott auf 2563 m.
Im Sonnenschein verbringen wir eine lustige Rast, genießen das herrliche Panorama und nehmen dann den Nordgrat der Samspitze hinunter in die Scharte. Von hier würde sich der kurze Aufstieg zur Kassianspitze lohnen, wir aber halten uns an der Weggabelung links und steigen über den Weg Nr. 8 hinunter ins Gedrumtal. Nun wandern wir unterhalb der Samspitze nach Südwesten und erreichen über die Markierungen Nr. 8B und 7 die bewirtschaftete Gedrumalm (2094 m). 
Nach einer Einkehr geht es kurz über den Forstweg zurück, bald rechts über den Steig Nr. 7B leicht abwärts zum Gedrumbach, auf der gegenüberliegenden Talseite empor zum Jocherer Berg (2390 m) und schließlich über die Wiesen der Jocherer Alm (Nr. 1 und Nr. 15) zurück zum Parkplatz Kasereck.


Höhenunterschied: 950 m
Gesamtgehzeit: 4 bis 5 Stunden
Wanderkarte: Tabacco 040 Sarntaler Alpen, 1:25.000 

Anfahrt: Meran - Bozen - Klausen - Feldthurns - Latzfons - Parkplatz an der Jägerhütte (Kasereck)
Von Klausen geht es auf der Straße hinauf nach Feldthurns und weiter nach Latzfons. Am Ende des Dorfes führt links eine schmale Bergstraße zur Jägerhütte am Kasereck. Hier gibt es einen großen Parkplatz.

Touren in der Umgebung: Kassianspitze im Winter
Touren in der Umgebung: Plankenhorn
Touren in der Umgebung: Lorenzispitze
Touren in der Umgebung: Gedrumspitze
Touren in der Umgebung: Königanger
Touren in der Umgebung: Ritzlar
Touren in der Umgebung: Karspitze
Touren in der Umgebung: Schrotthorn
Touren in der Umgebung: Gaishorn
Touren in der Umgebung: Totenkirchl und Totensee
Touren in der Umgebung: Villanderer Berg

Von Kasereck geht es über schöne Hänge empor zum ...
... Jocherer Berg, 2390 m
Blick über das Gedrumtal, links der Villanderer Berg - im Hintergrund die Ortlergruppe
Über den Bergrücken geht es zur Lückl Scharte
Heute ist Kirchtag am Latzfonser Kreuz
Aufstieg über den steilen, weglosen Südgrat der Samspitze
Samspitze mit Blick auf Peitlerkofel (links) und Geislerspitzen (rechts)
Blick vom Gipfel über den Aufstiegsweg und zum Jocherer Berg (Bildmitte)
Abstieg über den Nordgrat mit Blick auf Kassianspitze und Kassiansee
Gedrumspitze
Von der Scharte geht es hinunter ins Gedrumtal ...
... und unterhalb der Samspitze weiter zur Gedrumalm
Der Steig Nr. 7B bringt uns von der Gedrumalm ...
... auf den Jocherer Berg zurück

1 Kommentar:

Thomas hat gesagt…

Ihr macht immer so schöne Bilder!

Ich bin gerade in St Ulrich Gröden und werde die Tour auf jeden Fall auch machen :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...