Sonntag, 12. Januar 2014

Gaiselleite, 2600 m

Nordseitige Pulver-Dolomitenskitour im Pragsertal

Skitour am Fuße der Kleinen Gaisl
Schroffe Dolomitenwände umgeben uns
Aufstieg in das Schuttkar der Gaiselleite
Licht- und Schattenspiele
Pulverabfahrt vom Feinsten

Nach dem gestrigen Lawinenauffrischkurs starten wir heute eine gemeinsame Skitour. Sie beginnt am Alpengasthof Brüggele (1491 m) im Altpragsertal und führt uns in die Gaiselleite am Fuße der Kleinen Gaisl.
Wir überqueren die Straße, folgen rechts dem Forstweg (Nr. 4) in den Talschluss und passieren den Rio di Casera. Nun geht es in Spitzkehren empor zu einem Felsriegel und wieder über den Forstweg durchs Kaserle in Richtung Rossalmhütte. Im Wald zweigen wir bald links ab, spitzen einen Rücken bergan zu einer Hochfläche und erreichen einen markanten, alleine stehenden Baumstamm. Hier ziehen wir nach Süden, steigen den Hang am Nordgrat-Ausläufer der Kleinen Gaisl empor in die Gaiselleite und erreichen das steile Schuttkar unterhalb der Kleinen Gaisl. Nun geht es in einem letzten Aufschwung hinauf bis unter die Felsen  auf ca. 2600 m.
Im schönen Dolomitenpanorama - mit Blick auf Seekofel, Großem Jaufen, Rosskopf, Dürrenstein und Schlechten  - fellen wir ab und fahren die Pulverhänge zurück ins Tal.

Höhenunterschied: 1100 m
Aufstiegszeit: 2 1/2  bis 3 Stunden
Hangrichtung: Nord
Wanderkarte: Tabacco Nr. 031 Pragser Dolomiten-Enneberg, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Bozen - Brixen - Bruneck - Prags
Bei Niederdorf geht es rechts ins Altpragsertal. Am Gasthof Brüggele unterhalb der Plätzwiese gibt es Parkmöglichkeiten.

Aufstiegsblick in die Gaiselleite (links hinten)
Heißluftballon
Über einen Rücken ...
… erreichen wir die Waldgrenze
Es geht an einem markanten Baumstamm vorbei und rechts den Hang empor ...
… in die Gaiselleite
Blick auf den Seekofel
Eine Tour auf der Schattenseite
Dürrenstein und Helltaler Schlechte
In Spitzkehren geht es empor ...
… zum höchsten Punkt des Gaiselleite-Kars unterhalb der Kleinen Gaisl
Herrlicher Blick auf Rosskopf (hinten rechts) und Kleinem Jaufen (vorne links)

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...