Samstag, 25. Mai 2013

Lüsner Höfeweg

Eine blumenreiche Hofrundwanderung am Lüsner Berg

Fette Wiesen erwarten uns am Lüsner Berg
Der Höfeweg ist eine wunderschöne Familienwanderung 
Der Plasell-Hof auf 1102 m
Habichtskraut

Unsere heutige Wanderung beginnt am Naturbadeteich in Lüsen. Wir folgen der Markierung Nr. 14 durch die blühenden Wiesen hinauf zum Plasell-Hof (1102 m), überqueren die Fahrstraße und wandern weiter bergan. Der Blick auf die Brixner und Lüsner Berge ist heute nur teilweise frei - immer noch schneit es leicht in den höheren Lagen. Dafür begleiten uns ein wunderbarer Blütenduft und das emsige Summen der Bienen.
Bald führt uns der Höfeweg durch den Wald zum Katzleitergraben, an einem Bildstock vorbei und schließlich empor zum Pliderhof (1461 m). Nun geht es kurz über die Bergstraße und dann über den gut markierten Steig weiter zum Tulperhof (1625 m).
Von hier folgen wir - mit Blick auf den Peitlerkofel - dem Fahrweg zum Parkplatz bei Herol (1643 m), steigen über die Markierung Nr. 3 zum Löchl-Hof ab und erreichen - in östlicher Richtung - den Gfase Bach und den Panoramaweg. Über diesen geht es hinunter zum Schalderhaus (1043 m) und schließlich bergab zum Naturbadeteich.

Höhenunterschied: 700 m
Länge: insg. 9 km
Gesamtgehzeit: 3 1/2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 030 Brixen-Villnöss, 1:25.000 

Anfahrt: Meran - Bozen - Klausen - Brixen - Lüsen
Bei Brixen geht es nach Lüsen. In der Ortschaft gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten.

Zwergziegen am Tulperhof, dahinter das Glittner Joch
Über einen schönen Waldsteig und den Katzenleitergraben erreichen wir ...
... den Pliderhof und seine Wiesen
Start und Ziel ist der Lüsner Naturbadeteich
Ein angenehmer Blütenduft begleitet unsere heutige Wanderung
Apfelblüte
Noch wurden die Wiesen nicht gemäht
Blick auf die schneebedeckten Brixner Berge
Trollblumen und Holzzäune

Kommentare:

Bente hat gesagt…

Der Waldsteig, das wäre unser Lieblingsabschnitt dieser Tour.

Liebe Grüße - Monika mit Bente

Dietmar hat gesagt…

25. Mai und noch Apfelblüte. Nicht schlecht...

magdalena hat gesagt…

Die blühenden Wiesen waren auch erlebnisreich, Monika :)

Wirklich Dietmar, ich hab auch gestaunt.

Liebe Grüße euch beiden und einen erholsamen Abend

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...