Sonntag, 23. Oktober 2011

Schnalser Höfeweg

Tisenhof - Raffeinhof - Finailhof: Kurze Rundwanderung im Schnalstal

Vernager Stausee
Ausgangspunkt ist der kleine Ort Vernagt
Die Finailhöfe
Die Nachmittagsstunden geben ein bisschen Freiraum - ein kurzer Spaziergang geht sich aus. Ich fahre also ins Schnalstal und parke mein Auto direkt am Stausee. In der warmen Herbstsonne wandere ich hinauf zum Tisenhof (1824 m). Die Wiesen gehören hier nun vollends den Schafen, die von den Almen zurückgekehrt sind. Sie genießen die letzten Wochen im Freien, bevor die kalten Wintermonate sie wieder in ihre Ställe zwingen..
Die Markierung Nr. 7 führt mich am Raffeinhof (1886 m) vorbei und weiter taleinwärts. Ich quere die herbstlichen Grashänge und erreiche durch wunderschöne Lärchenwälder den Finailhof (1973 m). Ruhig liegt der Vernager Stausee unter mir - wie schön sein Blau in die nun golden werdende Landschaft eingebettet ist.
Vom Finailhof steige ich über die Markierung Nr. 8 hinunter ins Marcheggtal und mit tolle Blicke auf Nockspitze und Schröfwand folge ich dem Seerundgang zurück zum Parkplatz in Vernagt.

Tipp: Die Wanderung lässt sich vom Finailhof bis nach Kurzras fortsetzen und als Runde über Gerstgras und dem Marcheggtal abschließen.

Höhenunterschied: 400 m
Länge: 8,5 km
Gesamtgehzeit: 2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 04 Schnalstal-Naturns, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Naturns - Vernagt im Schnalstal
Von Naturns geht es ins Schnalstal bis Vernagt. Am Beginn des Dorfes gibt es direkt am Stausee einen großen Parkplatz.

Blick zur Gerstgrasser Spitze
Der Schlandrauner Bergkamm ist nun schneebedeckt
Die Lärchen erhalten langsam ihr warmes Farbenkleid
Das Finailtal
Schafe auf den Hofweiden
Der Weg führt durch wunderschöne Lärchenwälder

Kommentare:

katharina hat gesagt…

bei diesen bildern krieg i voll sehnsucht auf zu zuhause... :( und schwimmen mit den wautschelen in GENAU diesem see!!!
schöne bilder by the way :)

Anonym hat gesagt…

... bin oiwei lukking wos ös tiats!
schick enk a stickl fan nortdlicht,
und griasse fa mir
älgen-sultan

magdalena hat gesagt…

@katharina: komm! wir freuen uns darauf! :)

@älgen-sultan: danke. :) grüß die nordlichter, wir haben sehnsucht danach! der norden lässt auch uns nicht mehr los!

ganz liebe grüße euch beiden

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...