Sonntag, 25. April 2010

Fragsburger Wasserfall, 770 m

Schöner Nachmittagsspaziergang über Südtirols Kurstadt


Weil Magdalena nach ihrem unglücklichen Boulderunfall mit Halskrause zu Hause bleiben muss, gibt es auch dieses Wochenende keine Skitour.
Gemeinsam mit Katharina und Anna fahre ich nach Obermais/Meran, zweige am Schießstand (etwa 100 Meter unterhalb von Schloss Trauttmansdorff) rechts ab und parke das Auto etwas oberhalb von Schloss Katzenstein am Straßenrand. Nun wandern wir den schmalen geteerten Fahrweg mit der Markierung Nr. 2A hinauf zum Marienheim, einer Straßenkreuzung und einem kleinen Parkplatz, an dessen oberen Ende der Weg Nr. 2A als Wanderweg weiterführt. Mäßig steil geht es empor nach Schloss Fragsburg und von dort über einen Feldweg in etwa 15 Minuten zum großen Fragsburger Wasserfall.
Während der gesamten Wanderung öffnen sich immer wieder schöne Blicke auf die Kurstadt Meran, auf die Zielspitze und auf die Laugenspitze.

Höhenmeter: 200 m
Gesamtgehzeit: 1 1/2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 011 Meran und Umgebung, 1:25.000
Dabei waren: Seffi, Lia, Anna, Katharina und Christoph

Anfahrt: Meran - Obermais - Schießstand - Schloss Katzenstein

Kommentare:

flosse hat gesagt…

Gute Besserung!!!

magdalena hat gesagt…

dankeschön! :)

martin hat gesagt…

Owei!
Hoffentlich kannst Du bald wieder los.
Gute Besserung!

monika & hannes hat gesagt…

Von Herzen gute Besserung, Magdalena. Auf dass alles gut verheilt!

magdalena hat gesagt…

danke! bei diesen netten glückwünschen muss das ja ratziputz gehen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...