Donnerstag, 25. März 2010

Frühlings-Küchenschelle

Wenn der Frühling in die Berge kommt ..

.. bringt er seine schönsten Blumen mit. Und die 10 bis 20 cm große Frühlings-Küchenschelle mit ihren großen, weitgeöffneten Blüten ist mit Sicherheit eine davon.
Sie bevorzugt saure, stickstoffarme Böden und blüht auf hochgelegenen Silikat-Magerwiesen gleich nach der Schneeschmelze in ihrer vollsten Pracht. Ihre Blätter sind hellgrün und einfach gefiedert und die glockenförmigen Blüten sind außen hellviolett und innen weiß und von behaarten Kelchblättern umgeben.
Dieser zottige Pelz schützt die Pflanze vor den Extremen des Bergfrühlings und hat ihr den Zusatznamen Pelzanemone gegeben.

Nachdem die Frühlings-Küchenschelle gefährdet ist und sehr selten vorkommt, ist sie gesetzlich geschützt.

Lateinische Bezeichnung: Pulsatilla vernalis
Familie: Hahnenfußgewächse
Blütezeit: April bis Juli
Weitere Bezeichnungen
: Pelzanemone, Frühlings-Kuhschelle

Kommentare:

Monika hat gesagt…

ja, der Frühling kommt jetzt in großen Schritten. Freue mich schon sehr darauf.

magdalena hat gesagt…

ja, ich freue mich auch darauf.. und auf eine gemeinsame frühjahrstour mit euch freue ich mich auch schon sehr. :)

martin hat gesagt…

Frühling,Blümchen...Toll!
Kann ich endlich die 16 Lagen Wintersachen wieder in den Schrank packen.
Was war das kalt.....aber schön.

Jetzt kann ich die Tage bis zum Urlaub auch schon rückwärts zählen :)

Hoffe Du vermisst Deine neuen tollen Ski nicht zu sehr ;)

viele Grüße.

magdalena hat gesagt…

ganz werd ich meine ski wohl noch nicht wegpacken..
auf den bergen liegt noch ziemlich schnee - aber ich freue mich schon auf den frühling in den bergen und auf seine ganze pracht :)
für wann habt ihr euren urlaub eingeplant?
wie war das wandern in der sächsischen schweiz?

viele grüße

martin hat gesagt…

Immer noch?
Das nenne ich mal einen richtigen Winter ;)
Letzer Winter war ja auch schon ordentlich.
Da sind wir noch im Juli auf dem Seelenkogel in einen Schneesturm geraten.Und das am letzten Urlaubstag.Großartig :)
Davor das Jahr war nix.....

Frühling in den Bergen ist bestimmt wunderschön.
Der ist bei uns ja schon traumhaft.

Sächsische kommt noch Ende Mai und bei euch sind wir dann wieder Anfang Juli :)
Leider nur 10Tage weil wir dann noch weiter nach Saas Fee fahren.

Für 14tage und Schweiz reicht der Etat leider nicht ;(
Die Schweiz ist aber auch teuer!

Unsere Gastgeber sind aber so Klasse das wir die Wohnung nicht Wochenweise nehmen müssen wie sonst üblich.Sonst wäre nur eine Woche gegangen.

Eigentlich wollte ich ja noch den Sportler plündern...
Naja,aber für ne Flasche Vernatsch wirds schon noch reichen ;)

Hoffe Du kannst Deine Ski noch länger nutzen ;)

habt ne tolle Zeit und schöne Ostertage.

viele Grüße.martin

magdalena hat gesagt…

ja, über den winter kann man sich heuer nicht beklagen - er macht seine arbeit großartig ;) gestern hat es wieder bis ins tal geschneit.

der seelenkogel steht für heuer auch noch auf unserem programm - der hat sich bis jetzt immer schön "durchwurschteln" können ;)

ich wünsche auch euch schöne ostertage! :)

viele grüße!

martin hat gesagt…

Durchgewurschtelt?
Der Ärmste ;)
Das kann ich bei dem Überangebot aber gut verstehen.

Da freue ich mich auf Deinen Ersteigungsbericht!
Falls wir nicht vor euch da waren ;)
Wunderschöner Berg!


Die Hohe Wilde würden wir auch noch mal gerne probieren.
Da ist aber wohl der Weg seit zwei Jahren verschüttet.
Weißt Du ob der wieder frei ist?


Prima Abend + viele Grüße :)

magdalena hat gesagt…

wir waren im sommer vor 2 jahren auf der hohen wilden - also im august 2008. da war der weg frei. ich hab gelesen, dass er im juli 2008 wegen steinschlag gesperrt war.
aber ich denke mir, auf der stettiner hütte wissen die bestimmt bescheid, ob er wieder gesperrt ist - da könnte man im sommer einfach anrufen.

ist auf jeden fall auch ein lohendes ziel! :)

schönen abend noch u viele grüße!

martin hat gesagt…

Mach ich.
Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...