Sonntag, 13. Dezember 2009

Zendleser Kofel, 2422 m

Leichte Einsteigertour im Villnößtal

Treffpunkt der heutigen Tour ist das Pitzock in St. Peter im Villnößtal, wo es erstmals einen kräftigen Kaffee gibt. Anschließend fahren wir bis zum Parkplatz der Zanser Alm, schnallen Skier und Schneeschuhe an und machen uns bei leichtem Schneefall auf dem Weg zur Kaserill-Alm. Über die winterweißen Wiesen geht es hinauf zur Bühler-Hütte, links an der Wörndle-Loch-Alm vorbei und taleinwärts bis zum letzten Felsen auf der rechten Seite. Hier steigen wir - uns weiterhin rechtshaltend - empor zum Gipfelgrat und zum hohen Wetterkreuz.
Nach einer kurzen Rast geht es über die Pulverhänge nach Zans zurück.

Höhenmeter: 740 m
Gehzeiten: Aufstieg 2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 030 Brixen-Villnöss, 1:25.000
Dabei waren: Lia, Herbert, Monika, Hannes, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...