Samstag, 26. Dezember 2009

Eppaner Höhenweg

Einsame Höhenwegwanderung durch verschneite Mischwälder

Vom Steinegger oberhalb St. Michael/Eppan wandern wir auf dem Weg Nr. 540 die Furglauer Schlucht hinauf zum Einstieg des Eppaner Höhenweges (Nr. 9) und über diesen in leichtem Auf und Ab zum Gasthaus Buchwald, das die Wintermonate über geschlossen ist. Der Spaziergang bietet immer wieder schöne Blicke auf Eppan und Bozen sowie auf den Schlern, das Weiß- und das Schwarzhorn.
Vom Gasthaus Buchwald führt uns der Weg Nr. 546 (auf der Karte fälschlicherweise mit 536 eingetragen) hinunter ins Tal und auf dem rechts abzweigenden Weg Nr. 8B kehren wir zum Steinegger zurück.

Höhenmeter: 500 m
Länge: 8, 4 km
Gesamtgehzeit: 3 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 034 Bozen-Ritten, 1:25.000
Dabei waren: Lia, Seffi, Katharina und Magdalena

Kommentare:

Klaus hat gesagt…

Einfach Klasse das Bild vom Blatt im Eis :-)

magdalena hat gesagt…

danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...