Samstag, 5. April 2008

Laugenspitze, 2433 m

Unschwierige Schneeschuhwanderung auf einen aussichtsreichen Berg


Vom Gampenpass folgen Christoph und ich dem breiten Forstweg bis zur Laugenalm (1853 m) und stapfen anschließend auf den ausgetretenen Steig über freie Hänge bis zum Südostgrad des Berges. Hier geht es dann ohne Schneeschuhe weiter über Blockwerk bis zum Gipfel der Großen Laugenspitze auf 2433 m.
Der Ausblick auf die Ortlergruppe, Meraner Berge, Brenta und Dolomiten ist fantastisch. Nach unserer Gipfelmahlzeit steigen wir auf dem selben Weg ab, von dem wir gekommen sind.

Bei hoher Schneelage im Winter ist die Tour nicht ganz ungefährlich.

Höhenmeter: 915 m
Gehzeiten: Aufstieg 2 1/2 Stunden, Abstieg 2 Stunden
Wanderkarten: Tabacco Nr. 42 Ultental, 1:25.000
Wanderkarten: Tabacco Nr. 46 Lana-Etschtal, 1:25.000
Dabei waren: Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...