Sonntag, 2. September 2007

Auf die Penauder Alm

Schöne Almenwanderung mit Kind

Wir treffen uns mit Elias, Andreas und Carmen in Plaus und fahren gemeinsam ins Schnalstal. Kurz nach dem Tunnel vor Unser Frau biegen wir links ab und fahren auf einer Forststraße hinauf zum letzten Hof. Hier parken wir unser Auto und folgen dem Waldweg Nr. 20A taleinwärts. Es geht an einer kleinen Almhütte und einer netten Viehweide vorbei, bis zu einer Brücke, auf der wir den Penauderbach überqueren müssen. Nun führt uns ein breiter Forstweg recht steil über die Waldgrenze hinaus in Richtung "Penauderalm". Auf einem idyllischen Almboden mit einem Wegkreuz machen wir es uns gemütlich und genießen die Umgebung. Elias freut sich am meisten über die vielen Kälber, die in der Sonne liegen.

Höhenmeter: ca. 500 m
Gesamtgehzeit: 2 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 04 Schnalstal-Naturns, 1:25.000
Dabei waren: Elias, Andreas, Carmen, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...