Samstag, 21. Juli 2007

Zur Lenkjöchlhütte, 2587 m

Wunderschöne Rundwanderung im hintersten Ahrntal

Von Kasern wandern wir gemütlich auf den breiten Forstweg Nr. 14 bis zur Heiliggeist Kirche. Hier biegen wir auf den schmalen ansteigenden Steig Nr. 12 ab und folgen diesem vorbei an der Labesau-Alm (1751 m) durch das wunderschöne Windtal bis zur Lenkjöchlhütte auf 2587 m. Dort genießen wir die fantastische Sicht auf die Dreiherrenspitze, den Ahrnerkopf und die direkt vor uns liegende Rötspitze mit ihrem Gletscher. Für den Abstieg wählen wir den Steig Nr. 11 durch das märchenhafte Röttal. Nach einer kurzen Trinkpause nahe der Rötalm geht es an einem Gipfelkreuz vorbei und auf dem steilen "Bergwerk-Lehrpfad" mit seinen alten Berwerksstollen und Knappenunterkünften hinunter bis nach Kasern.

Höhenmeter: ca. 1000 m
Gesamtgehzeit: ca. 6 Stunden
Wanderkarte: Tabacco Nr. 35 Ahrntal-Rieserferner Gruppe, 1:25.000
Dabei waren: Maria, Helmuth, Christoph und Magdalena

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...